Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2018 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



87-68   67-48   47-28   27-8   7-1   


Einsatznummer: 87
am 22.04.18 um 17:02
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Ulzburger Straße

Brennender Busch war bei Eintreffen bereits gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 86
am 20.04.18 um 19:06
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Beim Umspannwerk

Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk
  • + Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 85
am 20.04.18 um 18:50
Einsatzstichwort: TH-PAUFZ: Person in Aufzug
Einsatzort: Waldstraße

Ein Kind wurde durch uns aus einem festzitzendem Aufzug unverletzt befreit.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 84
am 20.04.18 um 10:57
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage durch beschädigten Sprinkler.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 83
am 17.04.18 um 20:36
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Hainholz

Medizinischer Notfall hinter verschlossener Tür. Über die Drehleiter konnte sich Zugang zu einem Fenster im 3. OG verschafft werden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 82
am 12.04.18 um 18:32
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Föhrenkamp

Großer abgebrochener Ast 8m über der Straße. Mit der Kettensäge von der Drehleiter entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 81
am 12.04.18 um 15:30
Einsatzstichwort: TH-PKL: Person eingeklemmt
Einsatzort: Kohtla-Järve-Straße

Nach Verkehrsunfall soll eine Person eingeklemmt sein, bei Eintreffen bestätigte sich dies nicht, dafür wurde ein Fahrzeuginsasse vermisst. Auch dies klärte sich schnell auf, sodass nur noch auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen wurden.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 80
am 10.04.18 um 20:10
Einsatzstichwort: TH-GSG-ERKU: Gefahrstoff-Erkundung
Einsatzort: Christine-Teusch-Straße

Verpuffung in einer Heizungsanlage. Gasgeruch. Messungen durchgeführt und Einsatzstelle an die Stadtwerke und einen Heizungsnotdienst übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Kleine Schleife Wache 3, Glashütte

Einsatznummer: 79
am 10.04.18 um 17:03
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Quickborner Straße

Piept Heimrauchmelder in Wohnung. Erkundung durch die Fenster über Schieb- und Drehleiter. Da kein Schadensbild festgestellt wurde, wurde das Eintreffen der Wohnungsinhaberin abgewartet. Wohnung begangen, Heimrauchmelder piept ohne erkennbaren Grund.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 78
am 07.04.18 um 21:59
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Oadby-and-Wigston-Straße

Auslösen der Brandmeldeanlage durch angebranntes Essen.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 77
am 06.04.18 um 21:34
Einsatzstichwort: FEU-Y: Feuer Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Moorbekstraße

Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Bei Eintreffen Entstehungsbrand bereits gelöscht. Brannte Teppich, ausgelöst durch eine Zigarette.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Große Schleife Wache 1, Harksheide
  • + Rettungsdienst

Einsatznummer: 76
am 04.04.18 um 15:16
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Kiefernkamp

Kabelbrand in der Hauselektrik gab Anlass zur Alarmierung.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 75
am 04.04.18 um 03:16
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Apmannsweg

Tragehilfe für Rettungsdienst wegen des verwinkelten Treppenhauses.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 74
am 03.04.18 um 20:38
Einsatzstichwort: TH-GSG-ERKU: Gefahrstoff-Erkundung
Einsatzort: Zum Park, Henstedt-Ulzburg

Nachforderung durch die FF Henstedt-Ulzburg als Einheit Spüren und Messen. Gasleck im Erdreich gab Anlass zur Alarmierung.

Alarmierte Kräfte:
Einsatznummer: 73
am 03.04.18 um 12:00
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Robert-Koch-Straße

Im Rahmen eines Einsatzes wurden eingesetzte Kameraden durch einen Gefahrstoff kontaminiert. Nachgefordert zur Dekontamination, Abrollbehälter Dekon im Einsatz.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 3, Glashütte
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt
  • Anforderung Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 72
am 03.04.18 um 08:48
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Habichtweg

Medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür vermutet, Tür gewaltsam geöffnet und so dem Rettungsdienst Zugang verschafft.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 71
am 02.04.18 um 20:38
Einsatzstichwort: FEU-K-CONT: Feuer klein Container
Einsatzort: Groode Wisch

Brannten Mülltonne und Holzunterstand an einem Einfamilienhaus. Mit einem C-Rohr gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 70
am 30.03.18 um 15:39
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Oststraße

Feuer in einem Büroraum. Unter Atemschutz im Innenangriff gelöscht, umfangreiche Belüftungsmaßnahmen.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Rettungsdienst

Einsatznummer: 69
am 26.03.18 um 19:05
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Ulzburger Straße

Leichter Gasgeruch im Keller einer Lokalität. Keine akute Gefahrenlage. Gas abgestellt und Stadtwerke hinzugezogen.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 68
am 26.03.18 um 17:12
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Zwijndrechtring

Gasgeruch im Keller einer Doppelhaushälfte. Messungen durchgeführt. Undichtigkeit an einem Gaszähler gab Anlass zur Alarmierung. Keine Gefahrenlage. Übergabe an Stadtwerke.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


87-68   67-48   47-28   27-8   7-1