Fahrzeuge

Fahrzeughalle Bei der Feuerwehr Friedrichsgabe sind zur Zeit sechs Fahrzeuge stationiert. Für den normalen Einsatzalltag stehen zwei Löschfahrzeuge zur Verfügung, wovon eines mit Sonderlöschmitteln ausgestattet ist, um auch Stoffe löschen zu können, die man nicht mit Wasser löschen darf. Vervollständigt wird der Löschzug durch eine Drehleiter.

Da die FF Friedrichsgabe zusammen mit der FF Glashütte den Löschzug Gefahrgut der Feuerwehr Norderstedt bildet, sind hier noch ein Gerätewagen Gefahrgut sowie ein ELW mit Spür- und Messgeräten untergebracht.
Damit ist die FF Friedrichsgabe für die Gefahrenabwehr bezüglich chemischer Stoffe verantwortlich; die FF Glashütte ist mit einem GW-Atemschutz/Strahlenschutz für den Strahlenschutz zuständig.

Fahrzeugauswahl
 ELW 1   LF 16/12   DLK 23/12   TroLF 16/12   GW-G   MTF