Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2022 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



205-186   185-166   165-146   145-126   125-106   105-86   85-66   65-46   45-26   25-6   5-1   


Einsatznummer: 185
am 02.10.22 um 11:42
Einsatzstichwort: NIL : Nicht in Liste enthalten
Einsatzort: Buschberger Weg

Anforderung durch die Polizei zur Nachkontrolle der Brandstelle aus Einsatz 184. Vor Ort keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Einsatzleiter vom Dienst Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 184
am 02.10.22 um 01:45
Einsatzstichwort: FEU 2 : Feuer (2 Züge)
Einsatzort: Buschberger Weg

Starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus gemeldet. Zunächst Alarmierung mit dem Stichwort -FEU-. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Feuer im Keller und im Erdgeschoss des Gebäudes unter Atemschutz im Innen- und Aussenangriff gelöscht. Erhöhung des Stichwortes auf Feuer 2. Umfangreiche Nachlöscharbeiten durchgeführt. Einsatzende gegen 05:00 Uhr.
Lesen Sie auch die Pressemitteilung der Feuerwehr Norderstedt


Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • 2. Alarm: Große Schleife Wache 1, Harksheide

Einsatznummer: 183
am 01.10.22 um 20:31
Einsatzstichwort: THGAS : Technische Hilfe Gasaustritt
Einsatzort: Gräflingsweg

Gasgeruch außerhalb eines Gebäudes gemeldet. Messungen der Feuerwehr und der Stadtwerke negativ. Keine Schadenslage.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 182
am 30.09.22 um 19:17
Einsatzstichwort: FEU : Feuer (Standard)
Einsatzort: Birkhahnkamp

Feuerschein und Rauchentwicklung aus Gebäude gemeldet. Die Spiegelung von Flammen einer Feuertonne in der Scheibe des Gebäudes, gab Anlass zur Alarmierung.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 181
am 27.09.22 um 17:45
Einsatzstichwort: NOTF TV : Notfalleinsatz Rettungsdienst Tür verschlossen
Einsatzort: Norderstraße

Vermuteter medizinischer Notfall hinter verschlossener Tür. Zugang über ein gekipptes Fenster verschafft, kein Patient in der Wohnung.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 180
am 27.09.22 um 05:06
Einsatzstichwort: TH K : Technische Hilfe (kleiner Standard)
Einsatzort: Oststraße

Keller unter Wasser. Aufgrund Geringfügigkeit keine Tätigkeit durch die Feuerwehr und an einen Klempnernotdienst verwiesen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 179
am 25.09.22 um 18:09
Einsatzstichwort: FEU K RWM : Feuer (kleiner Standard) Rauchwarnmelder
Einsatzort: Pellwormstraße

Das Geräusch eines Weckers gab Anlass zur Alarmierung.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 178
am 23.09.22 um 09:27
Einsatzstichwort: FEU BMA : Feuer (Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Lawaetzstraße

Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage durch technischen Defekt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Berufsfeuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 177
am 22.09.22 um 17:01
Einsatzstichwort: FEU : Feuer (Standard)
Einsatzort: Ulzburger Straße

Brannte Flachdach einer Garage. Von Anwohnern bereits erste Löschmaßnahmen. Kontrolle mit der Wärmebildkamera, Teile der Dachfläche geöffnet und abgelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 176
am 22.09.22 um 05:04
Einsatzstichwort: FEU K : Feuer (kleiner Standard)
Einsatzort: Mühlenweg

Brannte Motorraum eines PKW, erste Löschmaßnahmen durch Passanten mit Pulverlöscher, Nachlöscharbeiten durch die Feuerwehr.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 175
am 12.09.22 um 22:05
Einsatzstichwort: FEU BMA : Feuer (Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Am Stammgleis

Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage durch mutwillig ausgelösten Handdruckmelder.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 174
am 09.09.22 um 20:12
Einsatzstichwort: TH K X : Technische Hilfe (kleiner Standard) Gefahrstoffe
Einsatzort: Schützenwall

Undefinierbarer Geruch. Bei Eintreffen war der Geruch als Faulgase entlarvt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 1, Harksheide
  • Anforderung Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Gruppe Dekon, Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Kleine Schleife Wache 3, Glashütte

Einsatznummer: 173
am 09.09.22 um 07:07
Einsatzstichwort: FEU 4 >> FEU 7 : Feuer (4 Züge) >> Feuer (7 Züge)
Einsatzort: Friedenstraße, Kaltenkirchen

Unterstützung der Feuerwehr Kaltenkirchen beim Brand des Bürgerhauses.
Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes

Alarmierte Kräfte:
  • Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen
  • Freiwillige Feuerwehr Kisdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Oersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
  • Freiwillige Feuerwehr Nützen/Kampen
  • Freiwillige Feuerwehr Lentförden
  • Freiwillige Feuerwehr Hitzhusen
  • Freiwillige Feuerwehr Norderstedt – Friedrichsgabe
  • Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg
  • Freiwillige Feuerwehr Mönkloh
  • Freiwillige Feuerwehr Heidmoor
  • Freiwillige Feuerwehr Weddelbrook
  • Freiwillige Feuerwehr Fuhlendorf
  • Freiwillige Feuerwehr Bimöhlen
  • Freiwillige Feuerwehr Armstedt
  • Freiwillige Feuerwehr Hardebek
  • Freiwillige Feuerwehr Großenaspe
  • Freiwillige Feuerwehr Hagen
  • Freiwillige Feuerwehr Förden-Barl
  • Freiwillige Feuerwehr Wiemersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Hasenkrug
  • ABC Zug Kreis Segeberg
  • Amt Kisdorf Führungsgruppe
  • Kreisbrandmeister
  • Kreispressewart, zwei Pressesprecher,
  • Teileinheit Drohne
  • Kreisfeuerwehrzentrale Segeberg: Rufbereitschaft mit Wechsellader
  • Technisches Hilfswerk OV Kaltenkirchen
  • Technisches Hilfswerk OV Norderstedt
  • Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH: Rettungswagen
  • Deutsches-Rotes-Kreuz Kaltenkirchen
  • Deutsches-Rotes-Kreuz Henstedt-Ulzburg
  • Deutsches-Rotes-Kreuz Betreuung Süd und Nord

Einsatznummer: 172
am 05.09.22 um 05:25
Einsatzstichwort: NOTF TV : Notfalleinsatz Rettungsdienst Tür verschlossen
Einsatzort: Moorbekstraße

Hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür. Tür geöffnet und Person an Rettungsdienst übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 171
am 04.09.22 um 17:21
Einsatzstichwort: FEU : Feuer (Standard)
Einsatzort: Dietrich-Bonhoeffer-Straße

Ausgelöster Heimrauchmelder. Zunächst Alarmierung als FEU K RWM. Weitere Anrufer meldeten Brandgeruch, daraufhin wurde das Stichwort durch die Leitstelle auf FEU erhöht. Vor Ort kein Schadensereignis festgestellt. Wohnung konnte vollständig von außen kontrolliert werden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • Nachalarmierung Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 170
am 04.09.22 um 13:20
Einsatzstichwort: FEU K : Feuer (kleiner Standard)
Einsatzort: Beim Umspannwerk

PKW in Vollbrand. Unter Atemschutz mittels C-Rohr und im weiteren Verlauf mit Schaum gelöscht.


Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 169
am 01.09.22 um 12:41
Einsatzstichwort: TH Y : Technische Hilfe (Standard) Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Mühlenweg

PKW gegen Hauswand geprallt. Personen können nicht aussteigen. Insassen aus dem Fahrzeug befreit und an Rettungsdienst übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Berufsfeuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 168
am 26.08.22 um 16:46
Einsatzstichwort: FEU K : Feuer (kleiner Standard)
Einsatzort: Ulzburger Straße

45 qm brennende Böschung an einem Feld bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Nachlöscharbeiten durchgeführt und mit Wärmebildkamera kontrolliert.


Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 167
am 23.08.22 um 10:51
Einsatzstichwort: TH K Y : Technische Hilfe (kleiner Standard) Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Lawaetzstraße

Medizinischer Notfall in der Fahrerkabine eines LKW. Alarmierung zur Unterstützung des Rettungsdienstes.

Alarmierte Kräfte:
  • Berufsfeuerwehr Norderstedt
  • Nachalarmierung Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 166
am 22.08.22 um 11:55
Einsatzstichwort: TH K X : Technische Hilfe (kleiner Standard) Gefahrstoffe
Einsatzort: Friedrich-Ebert-Straße

Messungen nach dem Freiwerden eines Gefahrstoffes durchgeführt.

Alarmierte Kräfte:
  • Berufsfeuerwehr Norderstedt
  • + Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Gruppe Dekon, Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Große Schleife Wache 3, Glashütte


205-186   185-166   165-146   145-126   125-106   105-86   85-66   65-46   45-26   25-6   5-1