Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2021 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



128-109   108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1   


Einsatznummer: 128
am 28.07.21 um 04:09
Einsatzstichwort: FEU K BMA : Feuer (kleiner Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Erlengang

Akustischer Alarm einer fehlerhaften Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 127
am 27.07.21 um 21:56
Einsatzstichwort: FEU BMA : Feuer (Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Lawaetzstraße

Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage durch Arbeiten an der Sprinkleranlage.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 126
am 27.07.21 um 17:15
Einsatzstichwort: FEU BMA : Feuer (Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Lawaetzstraße

Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage durch beschädigten Sprinkler.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 125
am 26.07.21 um 19:20
Einsatzstichwort: FEU K BMA : Feuer (kleiner Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Schulweg

Auslösen einer nicht direkt bei der Leitstelle aufgeschalteten Brandmeldeanlage durch Wasserdampf.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 124
am 26.07.21 um 00:45
Einsatzstichwort: TH K : Technische Hilfe (kleiner Standard)
Einsatzort: Ulzburger Straße

Wasserschlauch eines Wasserspenders defekt. Wasserzufuhr gestoppt und Wasser ins Freie geschoben.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • Anforderung Kleine Schleife Wache 1, Harksheide(nicht mehr eingesetzt)

Einsatznummer: 123
am 25.07.21 um 21:55
Einsatzstichwort: FEU AUS : Gelöschtes Feuer
Einsatzort: Friedrichsgaber Weg

Kontrolle eines durch Bewohner gelöschtes Feuer.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 112
am 25.07.21 um 20:43
Einsatzstichwort: AUSN : Ausnahmezustand
Einsatzort: Stadtgebiet Kaltenkirchen

Einsatznummer 112-122
Anforderung durch die FF Kaltenkirchen. Nach Starkregen über 70 Einsatzstellen. Durch die Feuerwehr Norderstedt wurden ein Einsatzleitwagen und drei Löschfahrzeuge entsandt und bis 2:00 Uhr 15 Einsätze abgearbeitet.

Alarmierte Kräfte:
  • Feuerwehr Kaltenkirchen
  • + Feuerwehr Kisdorf
  • + Feuerwehr Oersdorf
  • + THW Ortsverband Kaltenkirchen
  • + Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
  • + Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Kleine Schleife Wache 1, Harksheide
  • + Kleine Schleife Wache 3, Glashütte

Einsatznummer: 111
am 20.07.21 um 20:55
Einsatzstichwort: NOTF TV : Notfalleinsatz Rettungsdienst Tür verschlossen
Einsatzort: Waldstraße

Notfall in verschlossener Wohnung vermutet. Tür gewaltsam geöffnet. Eine Person dem Rettungsdienst übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 110
am 19.07.21 um 15:15
Einsatzstichwort: NIL : Nicht in Liste enthalten
Einsatzort: Lawaetzstraße

Unterstützung der Polizei an der Brandstelle vom 15.07.

Alarmierte Kräfte:
  • Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 109
am 18.07.21 um 22:39
Einsatzstichwort: FEU BMA : Feuer (Standard) Brandmeldeanlage
Einsatzort: Oststraße

Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


128-109   108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1