Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2019 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



161-142   141-122   121-102   101-82   81-62   61-42   41-22   21-1   


Einsatznummer: 141
am 08.11.19 um 05:07
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Harckesheyde

Nach Verkehrsunfall zwischen zwei PKW Straße geräumt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 140
am 31.10.19 um 10:16
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Kiefernweg

Gasgeruch in Doppelhaushälfte gemeldet. Messungen ergaben keine akute Gefahrenlage. Gaszufuhr abgestellt und Einsatzstelle an die Stadtwerke übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 139
am 30.10.19 um 17:41
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Bahnhofstraße

Brannten Abfälle und Hecke, unter Atemschutz gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 138
am 27.10.19 um 16:33
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: In der Großen Heide

Vermuteter Notfall hinter verschlossener Wohnungstür. Tür geöffnet, Person verstorben vorgefunden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 137
am 26.10.19 um 17:50
Einsatzstichwort: TH-LENZ: Lenzen
Einsatzort: Kiefernkamp

Durch defekte Abwasserleitung Keller unter Wasser. Zugang zu Kellerräumen verschafft und Wasser abgepumpt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 136
am 23.10.19 um 11:11
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Auslösen der Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten, keine Tätigkeit.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 135
am 22.10.19 um 08:20
Einsatzstichwort: FeuMi
Einsatzort: Wilstedter Straße, Henstedt-Ulzburg

Auslösen der Brandmeldeanlage mit Brandgeruch. Alarmiert zur Unterstützung der Feuerwehr Henstedt-Ulzburg, vor Ort brauchten wir allerdings nicht mehr tätig werden.

Alarmierte Kräfte:
  • Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
  • Nachalarmierung Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 134
am 18.10.19 um 16:42
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Friedrichsgaber Weg

Lose Äste in 10m Höhe mit der Drehleiter entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 133
am 18.10.19 um 16:06
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Ulzburger Straße

Drei Bäume auf Fahrbahn, ein vierter droht zu fallen. Gefahrenstelle beseitigt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 132
am 14.10.19 um 16:48
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Werkstraße

Gasgeruch in einem Gewerbebetrieb. Messungen konnten keine akute Gefahrenlage bestätigen, weitere Maßnahmen durch die Stadtwerke.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 131
am 10.10.19 um 23:09
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Kirchweg, Henstedt-Ulzburg

Amtshilfe für die Polizei bei der Beseitigung eines giftigen Stoffes in einem Wohnhaus.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 130
am 10.10.19 um 19:40
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Oststraße

Es brannten mehrere Fässer mit Metallspänen. Mit den mitgeführten Löschmitteln war kein Löscherfolg zu erzielen, so dass die Fässer gekühlt wurden, bis durch das Betriebsamt eine ausreichende Menge Sand zugeführt wurde. Die Späne wurden dann in andere Behälter umgeladen und mit Sand abgedeckt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 129
am 04.10.19 um 18:31
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Quickborner Straße

Vermuteter Notfall in verschlossener Wohnung. Person öffnete wohlauf die Tür.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 128
am 28.09.19 um 15:37
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Flensburger Hagen

Brannte erneut Unrat in einer alten Lagerhalle. Brandbekämpfung unter Atemschutz mit einem C-Rohr durchgeführt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 127
am 27.09.19 um 18:38
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Flensburger Hagen

Brannte Unrat in einer alten Lagerhalle. Brandbekämpfung unter Atemschutz mit einem C-Rohr durchgeführt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 126
am 23.09.19 um 21:40
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Heidelweg

Brennender Kunststoff an einer Hausfassade von Anwohnern gelöscht. Kontrolle mit der Wärmebildkamera und Nachlöscharbeiten.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 125
am 21.09.19 um 14:38
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Ulzburger Straße

Piept ein Heimrauchmelder in verschlossener Wohnung. Wohnungstür geöffnet. Kein Grund für die Auslösung erkennbar.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 124
am 21.09.19 um 07:41
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Klaus-Groth-Weg

Piepte Heimrauchmelder in einem Reihenhaus. Objekt von außen über tragbare Leitern erkundet und einsehbar. Keine Schadenslage festgestellt, keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 123
am 20.09.19 um 16:05
Einsatzstichwort: TH-GSG: Gefahrstoffeinsatz
Einsatzort: Niendorfer Straße

Alarmierung als Einheit "Spüren und Messen". Unbekanntes weißes Pulver in einer Firma ausgetreten. Messungen durchgeführt, keine Schadenslage festgestellt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe(Fehlalarmierung anstelle kleiner Schleife)
  • + Große Schleife Wache 3, Glashütte(Fehlalarmierung anstelle kleiner Schleife)
  • + Große Schleife Wache 2, Garstedt

Einsatznummer: 122
am 20.09.19 um 13:38
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Ulzburger Straße

Zuführung einer Drehleiter für Nachlöscharbeiten am Einsatzort des vorherigen Einsatzes. Leichte Rauchentwicklung festgestellt. Ein Brandnest mit Kleinlöschgerät gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 1, Harksheide
  • + Wache 4, Friedrichsgabe


161-142   141-122   121-102   101-82   81-62   61-42   41-22   21-1