Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2007 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



110-91   90-71   70-51   50-31   30-11   10-1   


Einsatznummer: 30
am 26.05.07 um 12:45
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Sprinklerauslösung durch thermische Überlastung, kein Einsatz für die Feuerwehr.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 29
am 04.05.07 um 18:09
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Flensburger Hagen

Es brannte eine Baracke und ein großer Haufen Unrat. Mit 2 C-Rohren unter Atemschutz gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 28
am 25.04.07 um 13:05
Einsatzstichwort: FEU: FeuerFZ
Einsatzort: Beim Umspannwerk

Es brannte ein mit Blumen beladener Transporter. Das Feuer griff vom Führerhaus auf dem Laderaum über und wurde mit 2 C-Rohren unter Atemschutz gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 27
am 20.04.07 um 21:15
Einsatzstichwort: LENZ
Einsatzort: Ulzburger Straße

Aus dem Zulauf für eine Heizungsanlage lief durch einen abgerutschten Schlauch Wasser aus. Mit Tauchpumpe und Wassersauger wurde das ca. 70cm hoch stehende Wasser abgepumpt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 26
am 08.04.07 um 15:35
Einsatzstichwort: AUSLK
Einsatzort: Oststraße

Der Kraftstofftank eines LKW war so voll betankt, dass der Kraftstoff durch den geschlossenen Tankdeckel leckte. Ausgelaufene Mengen abgestreut und aufgenommen und etwas Kraftstoff aus dem Tank abgepumpt.


Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 25
am 07.04.07 um 18:30
Einsatzstichwort: SICH
Einsatzort: Waldbühnenweg

Brandsicherheitswache beim Osterfeuer.

Alarmierte Kräfte:
  • W4

Einsatznummer: 24
am 07.04.07 um 17:50
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Beim Umspannwerk

Osterfeuer, kein Eingreifen erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 23
am 03.04.07 um 04:44
Einsatzstichwort: FEU: FeuerK
Einsatzort: Moorbekstraße

Brannte Papiercontainer aus Kunststoff, mit Schnellangriff gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 22
am 29.03.07 um 07:01
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Bahnhofstraße

Brannte Waschmaschine in Wohnung. Abgelöscht, ins Freie gebracht und Wohnung belüftet.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Rettungsdienst

Einsatznummer: 21
am 15.03.07 um 15:57
Einsatzstichwort: SONST
Einsatzort: Feuerwache

Alarmierung zur Personensuche. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung wurde der Einsatz für die Feuerwehr abgebrochen.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 20
am 15.03.07 um 09:51
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Auslösung der Brandmeldeanlage durch abgefahrenen Sprinkler.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 19
am 13.03.07 um 05:03
Einsatzstichwort: SONST
Einsatzort: Distelweg

Tragehilfe für den Rettungsdienst.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 18
am 12.03.07 um 17:22
Einsatzstichwort: AUSLK
Einsatzort: Am Stammgleis

Ein Dieselkanister auf der Ladefläche eines Fahrzeuges war undicht. Ausgelaufenen Kraftstoff aufgenommen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 17
am 10.03.07 um 06:44
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Ulzburger Straße

Gemeldet wurde Rauchentwicklung aus einem Reetdachhaus. Es handelte sich um Dunst aus einem Abluftrohr.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 16
am 23.02.07 um 21:35
Einsatzstichwort: NOTTV
Einsatzort: Friedrichsgaber Weg

Verdacht auf Notfall in Wohnung. Tür geöffnet, die Person war bereits längere Zeit verstoben.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 15
am 23.02.07 um 16:08
Einsatzstichwort: FEU: FeuerK
Einsatzort: Harckesheyde

Es brannten drei Container, unter Atemschutz mit Schnellangriff gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 14
am 01.02.07 um 06:09
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Mühlenweg

Auslösung der Brandmeldeanlage durch abgefahrenen Sprinkler.

Alarmierte Kräfte:
  • W4
  • + W1

Einsatznummer: 13
am 01.02.07 um 05:41
Einsatzstichwort: 2ALF
Einsatzort: Kleekoppel

Brannte Matratze in Einfamilienhaus, bei Eintreffen bereits auf dem Balkon. Nachlöscharbeiten.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 1, Harksheide
  • + Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + ELW

Einsatznummer: 12
am 31.01.07 um 16:46
Einsatzstichwort: AUSLK
Einsatzort: Erlengang-Industriestraße

400 m lange Ölspur abgestreut und vom Besenwagen der Stadt aufnehmen lassen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 11
am 25.01.07 um 07:36
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Moorbekstraße

Auslösung der Brandmeldeanlage durch Wunderkerzen auf einer Geburtstagstorte.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


110-91   90-71   70-51   50-31   30-11   10-1