Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2009 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



118-99   98-79   78-59   58-39   38-19   18-1   


Einsatznummer: 58
am 19.07.09 um 20:06
Einsatzstichwort: FEU-AUS: Feuer, gelöscht
Einsatzort: Erlengang

Durch Fehler in der Hauselektrik verschmorte Elektrogeräte. Elektroanlage durch Elektriker überprüft und instandgesetzt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 57
am 14.07.09 um 18:21
Einsatzstichwort: FEU-K-PKW: Feuer klein PKW
Einsatzort: Röntgengang

Brennenden PKW unter Atemschutz gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe(Fehlalarmierung anstelle kleiner Schleife)

Einsatznummer: 56
am 14.07.09 um 08:30
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Mühlenweg

Ein großer Ast war von einem Baum auf ein parkendes Auto gestürzt. Mit Motorsäge entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 55
am 09.07.09 um 15:54
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Kringelkrugweg

Umgestürzten Baum mit Kettensäge von Straße geräumt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 54
am 05.07.09 um 19:36
Einsatzstichwort: TH-LENZ: Lenzen
Einsatzort: Rebhuhnweg

Defekte Heisswasserleitung abgedreht und ausgelaufenes Wasser aufgenommen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 53
am 04.07.09 um 12:50
Einsatzstichwort: TH-SICH: Sicherheitswache
Einsatzort: Feuerwache

Nach Ausfall der Leitstellentechnik und damit verbundenen Alarmierungsschwierigkeiten Feuerwehrhaus bis 14:30 besetzt.

Alarmierte Kräfte:
  • Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 52
am 02.07.09 um 13:39
Einsatzstichwort: FEU-FL: Feuer Fläche
Einsatzort: Quickborner Straße

400 m² Flächenbrand mit 1 C-Rohr gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 51
am 29.06.09 um 17:40
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Ulzburger Straße

Größerer PKW-Anhänger beim Abbiegen aus der Waldstraße umgekippt. Mit Muskelkraft wieder aufgerichtet.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 50
am 29.06.09 um 16:57
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Beim Umspannwerk

Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kohtla-Järve-Straße. Auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen, zwei Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und Unfallstelle geräumt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 49
am 28.06.09 um 22:47
Einsatzstichwort: TH-TIER: Tierrettung
Einsatzort: Friedrichsgaber Weg

Katze klemmt in auf Kipp gestelltem Fenster. Bei Eintreffen bereits durch Nachbarn befreit.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 48
am 26.06.09 um 20:51
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Mühlenweg

Gasgeruch gemeldet. Mittels Messgeräten wurden Faulgase aus der Kanalisation festgestellt. Nach Rücksprache mit den Stadtwerken keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 47
am 19.06.09 um 13:01
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Ulzburger Straße

Es brannte eine Hecke.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 46
am 16.06.09 um 13:41
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Oststraße

Auslösen der Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten. Fehlalarm.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 45
am 15.06.09 um 16:53
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Buschberger Weg

Es brannte ein Komposthaufen. Mit 1C-Rohr gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 44
am 08.06.09 um 22:37
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Moorbekstraße

Es brannte eine Holzbrücke. Mit 1 C-Rohr gelöscht und durch Vandalismus beschädigtes Brückengeländer gesichert.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 43
am 19.05.09 um 15:25
Einsatzstichwort: FEU-FL: Feuer Fläche
Einsatzort: Feldweg

300 m² Flächen- und Moorbrand mit 2 C-Rohren gelöscht.



Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 42
am 17.05.09 um 19:21
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Moorbekstraße

Ein gestohlener Motorroller wurde aus dem Regenrückhaltebecken geborgen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 41
am 17.05.09 um 01:43
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Am Stammgleis

Auslösung der Brandmeldeanlage durch technischen Defekt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 40
am 16.05.09 um 18:31
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Bahnhofstraße

Person hinter verschlossener Wohnungstür. Tür geöffnet und Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 39
am 11.05.09 um 22:03
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Moorbekstraße

Es brannte ein Dixi-Klo. Mit 1 C-Rohr unter Atemschutz gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


118-99   98-79   78-59   58-39   38-19   18-1