Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2008 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



127-108   107-88   87-68   67-48   47-28   27-8   7-1   


Einsatznummer: 7
am 06.01.08 um 14:35
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Ulzburger Straße

Amtshilfe für die Polizei: Gefährdung durch Scherben an einer zerstörten Bushaltestelle beseitigt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 6
am 06.01.08 um 14:28
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Ulzburger Straße

Amtshilfe für die Polizei: Gefährdung durch Scherben an einer zerstörten Bushaltestelle beseitigt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 5
am 01.01.08 um 05:25
Einsatzstichwort: FEU-K-PKW: Feuer klein PKW
Einsatzort: Waldstraße

Keine Feststellung.

Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4

Einsatznummer: 4
am 01.01.08 um 05:21
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Langenharmer Weg

Nach dem Überflug eines Kreisverkehrs durch einen PKW auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.



Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4

Einsatznummer: 3
am 01.01.08 um 04:00
Einsatzstichwort: FEU-K-PKW: Feuer klein PKW
Einsatzort: Waldstraße

Brannte Unterboden eines PKW, mit C-Rohr und Pulverlöscher unter Atemschutz gelöscht. Anschließend Sitzbank und Tankgeber aufgrund von Hitzenestern ausgebaut und Kraftstoff aus beschädigtem Tank abgepumpt.

Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4

Einsatznummer: 2
am 01.01.08 um 02:01
Einsatzstichwort: FEU-K-CONT: Feuer klein Container
Einsatzort: Rathausallee

Müllcontainerbrand mit 1 C-Rohr gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4

Einsatznummer: 1
am 01.01.08 um 01:34
Einsatzstichwort: FEU-K-CONT: Feuer klein Container
Einsatzort: In der großen Heide

Müllcontainerbrand mit 1 C-Rohr unter Atemschutz gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4


127-108   107-88   87-68   67-48   47-28   27-8   7-1