Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2010 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1   


Einsatznummer: 8
am 16.01.10 um 09:09
Einsatzstichwort: FEU-K-CONT: Feuer klein Container
Einsatzort: Johann-Hinrich-Wichern-Straße

Es brannte ein Papiercontainer

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 7
am 10.01.10 um 14:26
Einsatzstichwort: TH-DRZF-DACH: Droht zu fallen Dach
Einsatzort: Ulzburger Straße

Loses Teil der Schornsteinabdeckung drohte abzustürzen. Mit Schiebleiter entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 6
am 10.01.10 um 06:09
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Am Hange

Zwei PKW aus Schneewehen befreit. Straße wegen Unbefahrbarkeit gesperrt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 5
am 08.01.10 um 09:53
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Lawaetzstraße

Ausgelöste Sprinkleranlage durch beschädigten Sprinkler. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 4
am 05.01.10 um 21:34
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Oststraße

Nach Motorschaden ausgelaufenes Motoröl abgestreut und aufgenommen.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 3
am 05.01.10 um 18:02
Einsatzstichwort: TH-GSG-ERKU: Gefahrstoff-Erkundung
Einsatzort: Schwentinestraße

Alarmierung duch Fehler in der Leitstelle. Einsatzabbruch nach 1 Minute.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 3, Glashütte
  • + Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe(nicht mehr eingesetzt)

Einsatznummer: 2
am 01.01.10 um 13:55
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Ulzburger Straße

Gasgeruch im Keller eines Einfamilienhauses. Ursache war eine defekte Propangasflasche.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 1
am 01.01.10 um 01:02
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Buschberger Weg

Es brannte eine Hecke.



Alarmierte Kräfte:
  • Silvesterbereitschaft Wache 4


108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1