Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2015 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



148-129   128-109   108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1   


Einsatznummer: 8
am 09.01.15 um 16:41
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Kirschenkamp

Abgebrochenen Ast in 8m Höhe mit Drehleiter und Bügelsäge entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 7
am 09.01.15 um 15:39
Einsatzstichwort: TH-DRZF-DACH: Droht zu fallen Dach
Einsatzort: Niendorfer Straße

Anforderung der Drehleiter
Nähere Informationen zu diesem Einsatz bei der FF Garstedt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 2, Garstedt
  • + Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 6
am 09.01.15 um 14:45
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Schweriner Straße

Baum in ca. 5 m Höhe abgeknickt. Heruntergezogen und zersägt.



Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 5
am 09.01.15 um 14:36
Einsatzstichwort: TH-DRZF-SONST: Droht zu fallen sonstiges
Einsatzort: Kohtla-Järve-Straße

Auf einer Baustelle für Hochspannungsmasten war ein Baugerüst in Schieflage geraten. Verantwortliche waren bereits vor Ort und hatten die Lage im Griff, keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 4
am 09.01.15 um 13:00
Einsatzstichwort: TH-DRZF-SONST: Droht zu fallen sonstiges
Einsatzort: Norderstraße

Der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 3
am 04.01.15 um 11:20
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Oststraße

Nach einem Unfall auf einem Betriebsgelände Tank eines LKW aufgerissen. Massiver Kraftstoffaustritt. Leckage abgedichtet, Kraftstoff umgepumpt, ausgelaufenen Kraftstoff abgestreut.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 2
am 04.01.15 um 01:18
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Elfenhagen

Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten qualmte dieser. Kontrolle, keine Maßnahmen erforderlich.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 1
am 03.01.15 um 21:38
Einsatzstichwort: TH-SONST: Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Oststraße

Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten Funkenschlag aus dessen Batterie. Batterie abgeklemmt.

Alarmierte Kräfte:
  • Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon (kein Notfall)


148-129   128-109   108-89   88-69   68-49   48-29   28-9   8-1