Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2008 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



127-108   107-88   87-68   67-48   47-28   27-8   7-1   


Einsatznummer: 87
am 15.08.08 um 19:17
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Ulzburger Straße

Nach Verkehrsunfall auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen. Eine Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 86
am 13.08.08 um 13:15
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Lawaetzstraße

Abgebrochene Äste in 15m Höhe mit Motorsäge und Drehleiter entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 85
am 13.08.08 um 11:00
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Alter Heidberg

Abgerissene Baumkrone mit Kettensäge und Drehleiter entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Alarmierung einzelner Kameraden der Wache 4, Friedrichsgabe über Telefon

Einsatznummer: 84
am 12.08.08 um 22:13
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Dachsgang

Unterstützung beim Beseitigen mehrerer Bäume.
Weitere Informationen zu diesem Einsatz bei der FF Harksheide

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 1, Harksheide
  • Nachalarmierung Große Schleife Wache 1, Harksheide
  • Nachalarmierung Kleine Schleife Wache 2, Garstedt
  • Nachalarmierung Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 83
am 12.08.08 um 22:12
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Waldstraße

Baum auf Gehweg mit Motorsäge beseitigt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 82
am 12.08.08 um 21:11
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Adlerkamp

Baumteile abgerissen, der Baum wurde mit der Kettensäge gefällt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 81
am 12.08.08 um 20:11
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Moorbekstraße

Mehrere abgebrochene Äste aus 15m hoher Baumkrone mit Drehleiter und Kettensäge entfernt.



Alarmierte Kräfte:
Einsatznummer: 80
am 12.08.08 um 19:51
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Hans-Scharoun-Weg

Baum drohte entwurzelt zu werden. Gefällt.



Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 79
am 12.08.08 um 19:28
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Stüberg

Baumkrone auf Schuppendach, weitestgehend zersägt und abgesperrt.

Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 78
am 12.08.08 um 19:12
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Ulzburger Straße

Ast auf Straße, weiterer Ast in ca. 10m Höhe mit Drehleiter entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk
  • Nachalarmierung Wache 1, Harksheide Zuführung der DLK 23-12

Einsatznummer: 77
am 12.08.08 um 19:08
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Moorbektwiete

Großer Ast abgeknickt, auf Hauszugang gefallen. Mit 2 Kettensägen abgesägt und mit Mehrzweckzug zur Seite gezogen.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 76
am 07.08.08 um 19:40
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Syltkuhlen

Ast war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Anwohner zur Seite geräumt worden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 75
am 01.08.08 um 06:05
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Auslösen den Brandmeldeanlage durch technischen Defekt.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 74
am 30.07.08 um 11:20
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Moorbekstraße

Auslösen den Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 73
am 27.07.08 um 19:29
Einsatzstichwort: TH-LENZ: Lenzen
Einsatzort: Schweriner Straße

Wasserschaden nach Vandalismus in einem gewerblich genutzem Gebäude. Mittels Wasserschieber und Wassersauger wurde das Lagergut vor weiteren Schäden bewahrt. Ein zweiter Wassersauger wurde von der FF Harksheide zugeführt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • Nachalarmierung Wache 1, Harksheide Zuführung des RW 2

Einsatznummer: 72
am 22.07.08 um 17:41
Einsatzstichwort: TH-GAS: Gasausströmung
Einsatzort: Heidehofweg

Alarmierung der FF Friedrichsgabe als Gruppe "Spüren und Messen".
Weitere Informationen zu diesem Einsatz bei der FF Glashütte.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 3, Glashütte
  • + Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 71
am 21.07.08 um 07:06
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Kringelkrugweg

8m lange Esche auf Straße zersägt und entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 70
am 19.07.08 um 07:56
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Quickborner Straße

Brennendes Fahrrad mit 50l Wasser aus Schnellangriff gelöscht.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 69
am 19.07.08 um 00:44
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Erlengang

Schwelbrand in einer Produktionsanlage. Mit Wärmebildkamera ausfindig gemacht und alle Filteranlagen geöffnet und kontrolliert.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 68
am 16.07.08 um 16:21
Einsatzstichwort: TH-GAS-K: Gasgeruch
Einsatzort: Zaunkönigweg

Gasgeruch im Keller. Undichtigkeit in der Hauseinspeisung festgestellt. Die Gaszufuhr wurde abgestellt und an die Stadtwerke übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


127-108   107-88   87-68   67-48   47-28   27-8   7-1